Über uns

mataji ist die respektvolle Anrede für Mutter und Großmutter auf Hindi.

Traditionell kümmert sich in Indien die Mutter um die Ernährung der Familie. Meist steht sie schon früh morgens als erstes Familienmitglied auf, um die Speisen zuzubereiten.
In den Dörfern hat fast jede Familie ihren eigenen Garten, in dem Obst, Gemüse und Kräuter angebaut werden. Diese werden geerntet und frisch zubereitet. Deshalb kaufen wir unsere Zutaten für mataji‘s kitchen täglich frisch aus unserer Region. Frische Kräuter und natürliche Gewürze gehören für uns zu einem gesunden Genuss – ohne Geschmacksverstärker und künstliche Farbstoffe. In unserer kleinen Küche kochen wir nach indischen Familienrezepten – wie bei mataji. Wir bieten neben Fleisch- und Fisch-Spezialitäten auch vegetarische und vegane Gerichte an.

Wenn Sie mataji‘s kitchen betreten, werden Sie Teil der Familie. Wir laden Sie ein, unsere Küche kennenzulernen, und wünschen Ihnen Guten Appetit.

Gerne können Sie unsere Gerichte auch mitnehmen.